Zur Übersicht aller Meldungen von Soldiartität mit unseren Soldaten

Wir sagen Danke im Namen der Militärseelsorge!

von

Danke aus dem Einsatz

Wir sagen hier gerne weiter das herzliche Danke von den Militärseelsorgern aus dem Einsatz an alle, die bei unserer Operation „Leckeres aus Instanttüten" mitgemacht haben.
Einige von Euch haben vielleicht selbst schon Dankeschönbriefe für Eure Pakete aus den Einsatzgebieten bekommen.
Dennoch bitten um Verständnis, wenn vielleicht nicht alle eine persönliche Rückmeldung bekommen (können).

Stellvertretend leiten wir deshalb hier zwei Rückmeldungen an Euch weiter:
Aus Mazar-e-Sharif erhielten wir einen lieben Brief und aus Kabul kam eine herzliche Mail an Heilig Abend an. Dort sang der US-amerik. Gospelsinger Boysie White im Innenhof vor dem Christvesper bei dem ein von Soldaten einstudiertes Krippenspiel aufgeführt wurde. Nach dem gemeinsamen Essen wurden zum Ausklang bei einer Weihnachtstombola Eure Pakete unter den Soldaten verlost.

Der Pfarrer in MES bedankte sich ebenfalls recht herzlich und freute sich, dass so viele Menschen das als Chance sehen, sich mit den Soldatinnen und Soldaten in Afghanistan solidarisch zu zeigen. All die Päckchen wurden von der Militärseelsorge geöffnet, die Briefe kopiert und an der „Solidaritätswand“ im Eingangsbereich aufgehängt. Den Inhalt der Pakete verteilten dann die Spieße weiter solche, die z.B. sonst wenig Post bekommen.

Also... in deren Namen an Euch alle nochmal ganz HERZLICHEN DANK!!!

P.S. Demnächst haben wir eine neue Aktion geplant, wir hoffen, Ihr seid wieder dabei!

(Bildquelle: Dirk Haas - www.dirkhaas.com)

Zurück

Kommentare

Kommentar von Kerstin EK |

Gerade habe ich eine Danksagungskarte mit zwei Fotos der Soldaten der Operation Atalanta im Briefkasten gefunden. Ich habe mich auch sehr darüber gefreut.

Kommentar von Sira Muench |

Hallo ihr Lieben, hab grad Post aus Wilhelmshaven von den Soldaten der Atalanta - Mission bekommen. Ich hab mich riesig gefreut und warte schon gespannt auf Eure nächsten Aktion.

Kommentar von Monika R. |

Auch mich haben zwei Briefe erreicht. Einer kam aus Kabul und ein weiterer aus Dakar. Es war schön zu lesen das meine Päckchen angekommen sind und Freude bereitet haben. Gerne beteilige ich mich an einer weiteren Aktion.

Kommentar von Melanie W. |

Ich habe auch ein Dankesbrief aus Dakar bekommen. Hab mich total gefreut und wusste, dass ich das Richtige getan habe. Freue mich schon auf die nächste Aktion und bin schon richtig gespannt, was ihr euch diesmal habt einfallen lassen.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.