Zur Übersicht aller Meldungen von Soldiartität mit unseren Soldaten

Neulich Nachts.... The Hurt Locker - Tödliches Kommando

von

Du siehst, hörst und spürst die Perversion dieser beiden Welten…

Hurt Locker
The Hurt Locker

Du schläfst ein vor dem Fernseher... erwachst, weil einer schreit... es ist 4.30 Uhr.... BR2:
Er hatte seinem Kameraden das Leben gerettet... Dieser schimpft weiter... Du Wichser hast mir ins Bein geschossen..... Hä?... Du öffnest die Augen... Amerikanische Soldaten... viel Staub... Afghanistan? Nein, Schatz, das spielt im Irak... Aha... Der Verwundete verschwindet im Heli. Nächste Szene... der „Wichser“ sitzt mit einem Kameraden im Auto... einsilbige Gespräche... der Film ist fast zu Ende.
Langsam kapierst du, was er so macht. Bomben entschärfen.... Schlafen ist eh nicht mehr... hellwach... noch einmal macht er seinen Job... Echt harter Tobak...

Bist irgendwie froh... der Mann an Deiner Seite sitzt wirklich und real neben dir. Siehst, hörst und spürst die Perversion dieser beiden Welten, die euch voneinander zu trennen vermag.

James ist wieder zuhause, fragt sich, wo er noch eine Heimat hat... Nicht einmal mehr die LIebe, die Zärtlichkeit für seinen Sohn, kann ihm das geben, was er für sich und sein Überleben braucht. Dann ist er wieder dort für dreihundertsoundsoviel Tage… Ende… Es ist 5:30 Uhr… BR2
Du bist aufgewühlt.... Dabei hast du nur den Schluss gesehen, ein paar Minuten von all dem... Schatz, wie fandest DU denn jetzt den Film?
Eigentlich, ganz gut, weil er nicht so brutal war...... Ähm... wie jetzt? nicht brutal?..... Ja, weil er nicht martialisch, sondern authentisch war, so wie es hätte tatsächlich gewesen sein können...
Wieder einmal spüre ich die Unbedarftheit und die Kluft in der Wahrnehmung dieser beiden Welten. Danke, dass du mich daran teilhaben läßt und mir die Chance gibst, ein bißchen davon zu erahnen.

PS: Der Film bekam zwar ein paar Preise, bei uns läuft er wohl trotzdem nur in den nächtlichen Morgenstunden und dann auf BR2.... „The Hurt Locker - Tödliches Kommando“

Zurück

Kommentare

Kommentar von Hellen Möser |

Ich habe vor kurzem "Die Besatzer" auf arte gesehen...Der lief leider auch nachts um 3.00 Uhr.
Ging mir den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf...

Kommentar von Lucy |

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Der Hauptdarsteller Jeremy Renner spielt einfach grandios! Kann den Film nur weiterempfehlen :)

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.