Zur Übersicht aller Meldungen von Soldiartität mit unseren Soldaten

Sie marschiert wieder - von Würzburg nach Ansbach! Wer noch?

von

Macht mit beim Solidaritätslauf mit Irmengard Röhle

Solidaritätslauf mit Irmengard Röhle von Regensburg nach Passau
Solidaritätslauf 2011

(si) Wie bereits schon in den letzten zwei Jahren macht sich Irmengard Röhle, die Vizepräsidentin Betreuung im Reservistenverband e.V., wieder auf, um für mehr Solidarität mit Soldaten vom 15. bis 22.September 2012 insgesamt 139 km durch Bayern zu marschieren.
Dieses Jahr soll es in einer Woche von Würzburg nach Ansbach gehen.

Wer Lust, hat kann Frau Röhle abschnittweise oder auch die ganze Strecke begleiten und die „Mission“ mit unterstützen. Letztes Jahr hatte ich selbst die Gelegenheit dazu, als ich für das Y-Magazin auf dem Weg von Regensburg nach Passau berichten durfte. Es war auch für mich ein Erlebnis der besonderen Art, wie diese Frau mit unermüdlichem Elan und Optimismus die Menschen ins Boot holt und sie zum Nachdenken über unsere Soldaten und ihre Familien bewegt.

Infos zum Streckenablauf, Anmeldung etc. gibt es auf der Webseite zum Marsch unter:
www.marschderverbundenheit.de/

Archivartikel 2011:
Auf Trab für mehr Verbundenheit, Y-Magazin 11/2011

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.