Zur Übersicht aller Meldungen von Soldiartität mit unseren Soldaten

Ansichtskarten aus der Heimat bewegen die Herzen

von

Danke an Alle!

Dank zur Osteraktion
Dank zur Osteraktion

Dieses Jahr organisierten wir zu Ostern wieder eine Aktion für Soldaten im Einsatz. Wir riefen diesmal dazu auf, Ansichtskarten aus der jeweiligen Heimatstadt an unsere Soldaten in die Einsatzländer zu senden. Insgesamt wurden gemäß Anmeldeformular insgesamt fast 900 Postkarten abgeschickt.

Wir haben uns gefreut, dass wir neben den verschiedenen Einsatzorten in Afghanistan und dem Kosovo auch wieder Termez und die Marine mit ATALANTA und UNIFIL einbinden konnten.

Stellvertretend für Eure vielen hundert Karten, die bei unserer Ansichtskartenaktion zu Ostern in die Einsatzgebiete gesendet wurden, veröffentlichen wir hier hier nochmal für alle den herzlichen Dankesschreiben, die auch uns aus den Standorten erreichen, so z.B. von der „Berlin“, direkt vom Schiffsarzt & Leiter MERZ (Marineeinsatzrettungszentrum), der sich bedankt für die vielen Ansichtskarten aus allen Teilen der Republik. Er schreibt, die Karten seien für die Besatzung eine große Unterstützung und gab den Kameraden ein gutes Gefühl, dass wir an sie denken.

Desweiteren sandte uns der verantwortliche Seelsorger aus Mazar-e Sharif neben seinem Brief ein Foto, wie Eure Karten zum Osterfest im Speisesaal hingen - für alle gut ersichtlich. Er schrieb, dass die Soldaten sich sehr darüber gefreut hatten, weil Ihr ihnen mit den Grüßen aus Eurer Heimat das Gefühl gegeben habt, dass sie von uns nicht allein gelassen werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?