Gelbe Schleife–Grüße & Gedanken

„Wir denken an Euch…“ für unsere Soldaten im Einsatz & ihre Familien in der Heimat…

Zeige deine Solidarität mit einer gelbe Schleife online als Symbol für Verbundenheit und sag einfach mal „Wir denken an Euch…“

(Das Eingabeformular befindet sich ganz unten - Der Eintrag erscheint hier sobald er freigeschalten wurde)

(Unabhängig von politischer Einstellung zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr verdienen deutsche Soldaten und ihre Angehörigen - jenseits vermeintlicher Heldenverehrung - unsere Achtung für den Dienst, den sie im Auftrag unserer Regierung und damit im Namen der Bundesrepublik Deutschland leisten.

Mach mit, und sag unseren Männern und Frauen in den Einsatzländern und deren Familien zuhause mit einer gelben Schleife und mit welchen Gedanken du bei ihnen bist…

Kommentar von CanadianAnne |

Meine höchste Anerkennung und Respekt, an alle aktiven und ehemaligen Soldaten und Soldatinnen, für ihren Mut und ihre Tapferkeit, für Deutschland ihre Pflicht abzulegen.
Epheser 6:11
Ziehet an die Waffenrüstung Gottes, dass ihr bestehen könnet wider die Schliche des Teufels.

Kommentar von Hermann |

meine allerhöchste Hochachtung vor unseren Soldaten/inen im In - und Ausland. Ihr macht einen tollen Job.Gott möge euch schützen wo immer ihr seid.

Kommentar von Stefanie B. |

Guten Abend, mein Sohn ist seit Mitte Juni in Mali und ich hoffe er kommt unbeschadet Ende Oktober wieder nach Hause zurück. Ich denke an all die jungen Männer die sich einer ungeheuren Belastung aussetzen und deren Angehörige, die wie ich froh sein werden, wenn sie alle wieder zu Hause sind!
Meine Hochachtung vor allen Soldaten im Auslandseinsatz und das sage ich nicht nur weil mein Sohn Soldat ist!

Herzliche Grüße Stefanie B.

(Nachname von der Onlineredaktion anonymisiert)

Kommentar von Monika |

Ich denk mir regelmäßig wenn andere "jammern" wie hart es doch ist mal einen Abend beruflich von den Lieben getrennt zu sein, man habt ihr es gut. Es ist nur 1 Abend. Andere Berufsgruppen wie Soldaten haben ein viel größeres Los zu tragen was die Trennung und oder Entbeerungen gegenüber der Familie betrifft. Ich weiß wie es sein kann und habe für ALLE Soldaten einen großen Respekt. Es ist vieles für die Bevölkerung Selbstverständlich was IHR leistet, was es aber eigentlich nicht ist.
Genau dafür sage ich Danke und macht weiter so! Lasst Euch nicht unterkriegen, denn es gibt viele Menschen die an Euch denken und hinter Euch stehen!!!
Danke für alles was Ihr im Dienst für die Bevölkerung ob direkt oder indirekt leistet!!!

Kommentar von Markus Blendien |

Lob und Respekt den Kameraden (M/W) im In und Ausland!
Lasst Euch nicht unterkriegen und für die Kameraden im Ausland hoffe ich das ALLE gesund nach hause kommen!
Gruß von einem ehemaligen Kamerden