Soniush Edition Gelbe Schleife
Soniush mit Gelber Schleife

Und SONIUSH steht zu unseren Soldaten…

 

SONIUSH war aus dem weit verbreiteten „Freundlichen Desinteresses“ heraus ahnungslos mit den upgecycelten Bundeswehrjacken in ein riesiges Fettnäpfchen getreten. Charakter bewies die Designerin jetzt mit einem mutigen Statement, von dem sich auch Peek & Cloppenburg eine Scheibe davon abschneiden könnte !

Weiterlesen …

Grüsse mit einer gelben Schleife an Soldaten im Einsatz & ihre Familien in der Heimat…

Zeigen Sie hier Ihre Solidarität mit einer gelbe Schleife online als Symbol für Ihre Verbundenheit

Unabhängig von politischer Einstellung zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr verdienen deutsche Soldaten und ihre Angehörigen - jenseits vermeintlicher Heldenverehrung - unsere Achtung für den Dienst, den sie im Auftrag unserer Regierung und damit im Namen der Bundesrepublik Deutschland ableisten.

Machen Sie mit, und sagen Sie hier unseren Männern und Frauen in den Einsatzländern und deren Familien zuhause mit einer gelben Schleife und welchen Gedanken Sie bei Ihnen sind, deshalb…

Sag einfach mal: "Wir denken an Euch…"

(Das Eingabeformular finden Sie ganz unten - Ihren Eintrag erscheint hier sobald er freigeschalten wurde

Kommentar von Sabine Rabe |

Mit großer Betroffenheit habe ich von dem Absturz und den Tod der beiden Piloten erfahren.
Mein Sohn war 12 Jahr lang Marineflieger, jetzt fliegt er Zivil und ich kann nicht Ruhe finden und ohne Angst leben.
Sei 2015 beteilige ich mich bei der Weihnachts-Päckchen-Aktion des Leipziger Reservistenverbandes.
2015 ging mein Päckchen nach Mali und ich bekam Feldpost von dort zurück und das hat mich sehr berührt, 2016 ging meines nach Kurdistan/Irak und auch von dort bekam ich eine Karte.
Als ich nun gehört haben, das 2 Soldaten gefallen sind, bin ich tief traurig und mein Mitgefühl gilt den Familien.
Allen, wo auch immer Sie stationiert sind, kommen Sie gesund heim! Sie werden so sehr erwartet!

Kommentar von Christina Rayner |

Ich moechte ein grosses Danke an alle in Uniform aussprechen. Als stolze Mutter eines Soldaten stehe ich hinter Euch. Danke dass Ihr unserem Land dient. Wir sind stolz auf Euch. Kommt alle gesund wieder. Ich habe grossen Respekt was Ihr fuer unser Land tut. Ihr verdient die hoechste Anerkennung und Respekt und Unterstuetzung von unserer Bevoelkerung!!!

Seit alle herzlichst gegruesst.
Christina

Kommentar von Wehner Claudia |

Hochachtung und Respekt habt ihr von unsere Seite aus. Wir möchten euch danke sagen, und wir denken an euch. Wir sind stolz auf euch!! Wir finden, dass ihr mehr Respekt und Anerkennung verdient habt, kommt gut nachhause, wenn ihr irgendwo seid und passt auf euch auf.

Kommentar von Sunshine |

Ich wollte einfach nur Danke sagen! Ihr macht Eure Arbeit gut und es gibt genügend Leute hier, die stolz auf Euch sind! Im Extremfall setzt Ihr Euer Leben für uns aufs Spiel. Dafür sollte man Euch Respekt und Anerkennung geben! Leider haben die Menschen hier das nicht verstanden.
Meinen Respekt und Anerkennung habt Ihr auf jeden Fall! Jungs und Mädels, macht weiter so! Es gibt Leute, die hinter Euch stehen! Kommt alle heile wieder heim!

Kommentar von Alex |

Habe hier etliche Kommentare hier gelesen und eigentlich ist dem gar nichts hinzuzufügen - alles gesagt! Ich sag's von meiner Seite einfach auch nochmal - auch aus eigener Vergangen- und Verbundenheit: Ich denke an euch! Mit Respekt! Mit Dank! Mit Anerkennung! Und mit besten Wünschen!
Es grüßt alle in Uniform: Alex

Probleme beim Absenden?

Falls Sie Ihren Eintrag aus technischen Problemen nicht absenden können, senden Sie uns alternativ Ihren Text einfach per Mail an info@solidaritaet-mit-soldaten.de. Wir stellen Ihn dann für Sie ein.

Liebe Besucher, dies ist ein "Solidaritätsgästebuch" für unsere Soldatinnen & Soldaten der Bundeswehr und deren Familien im Auslandseinsatz. Sie können gerne Ihre freie Meinung zur Politik äußern, doch bleiben Sie bitte sachlich und schlussendlich beim Thema - den Soldaten Ihre ganz persönliche menschliche Verbundenheit auszusprechen. Beiträge mit Verunglimpfungen, Beleidigungen, niveaulosem und/oder politisch propagandistischen oder gar gewaltverherrlichendem Inhalt oder sonstigem, das nicht zur moralischen Unterstützung der Einsatzsoldaten beiträgt, behalten wir uns vor, von der Veröffentlichung auszuschliessen. Wichtiger Hinweis zum Datenschutz: Ihre Email-Adresse wird keinesfalls weiter gegeben oder für Werbezwecke verwendet!