Gelbe Sleife Antrifttal
Gelbe Schleife Antrifttal

Gelbe Schleifen nun auch in Antrifttal

Als erste Gemeinde im Vogelsbergkreis setzt die Gemeinde Antrifttal nun ein deutliches Zeichen der Solidarität mit unseren Soldatinnen und Soldaten. 

Weiterlesen …

Grüsse mit einer gelben Schleife an Soldaten im Einsatz & ihre Familien in der Heimat…

Zeigen Sie hier Ihre Solidarität mit einer gelbe Schleife online als Symbol für Ihre Verbundenheit

Unabhängig von politischer Einstellung zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr verdienen deutsche Soldaten und ihre Angehörigen - jenseits vermeintlicher Heldenverehrung - unsere Achtung für den Dienst, den sie im Auftrag unserer Regierung und damit im Namen der Bundesrepublik Deutschland ableisten.

Machen Sie mit, und sagen Sie hier unseren Männern und Frauen in den Einsatzländern und deren Familien zuhause mit einer gelben Schleife und welchen Gedanken Sie bei Ihnen sind, deshalb…

Sag einfach mal: "Wir denken an Euch…"

(Das Eingabeformular finden Sie ganz unten - Ihren Eintrag erscheint hier sobald er freigeschalten wurde

Kommentar von Pflegedienst Gaby Cigler Wolnzach |

Hallo ihr da draußen wo immer ihr alle grad Stationiert seit, danke für eure Arbeit und den Dienst den ihr für uns alle leistet. Fernab von euren Familien und Freunden, wir denken an euch und jedes meiner Dienstfahrzeuge bekundet meine Verbundenheit mit euch. Passt auf euch auf und kommt jedes mal gesund von euren Einsätzen zurück. Sind in Gedanken bei euch.
Gaby mit Team

Kommentar von Die Fritzi |

Mal wieder ein musikalischer Gruß von mir.
Allen Soldaten daheim und im EInsatz und ihren Angehörigen ganz herzlich ein gesundes neues Jahr.
Möge es Euch heil nach HAuse bringen!

https://youtu.be/J_ygxDzJg38

Kommentar von Oda |

Ein Frohes Neues Jahr !
Gesundheit - Glück - Friedvolle Zeiten !
Für alle Soldaten im Einsatz und in der Heimat.
Wir denken an euch und eure Familien.
Gruß aus Hamburg

Kommentar von Elisabeth Freyer |

Liebe Soldaten und Soldatinnen,
ich wünsche euch auf diesem Wege einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe und Gute.
Ich bedanke mich für euren Einsatz und zolle euch großen Respekt. Kommt alle gut wieder heim.
Liebe Grüße aus Lüneburg,
Elisabeth Freyer

Kommentar von Peter Haarhaus |

Crew XI/56 Luftwaffe 30.12.2015

An unsere Soldaten der Bundeswehr in der Welt

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden im Auslandseinsatz!

Wir sind Soldaten der ersten Stunde der Luftwaffe.
Wir waren 100 Offiziersanwärter. Wir haben gedient und sind stolz darauf, jetzt sind wir schon fast 25 Jahre pensioniert. Wir halten bis heute fest zusammen und sind gute Kameraden.

Wir grüßen Sie. Wir denken an Sie an den verschiedenen Einsatzorten. Wir wünschen Ihnen Soldatenglück. Wir sind bei Ihnen und Ihren Familien, die Weihnachten daheim ohne Sie feiern mussten. Gott sei Dank passierten keine Zwischenfälle.

Wir waren ja noch Kriegskinder. Jetzt sind Sie wieder im Krieg. Wir danken Ihnen, dass Sie bereit sind, Ihr Leben für uns einzusetzen.

Sie dienen für unser Vaterland. Ihr Einsatz ist wichtig. Unser Parlament hat Ihren Einsatz bestimmt. Wir sind einfach stolz auf Sie.
Viele Einsätze kommen neu hinzu. Der Einsatz Afghanistan dauert weiter an. Unser NATO-Bündnis hat das solidarisch beschlossen. Viel wurde erreicht. Viel bleibt zu tun. Das ist Aufgabe unserer Politiker. Wir Soldaten dienen, wie es im Soldatengesetz steht. Sie haben Ihren Auftrag erfüllt. Sie haben Opfer im Krieg gebracht. Ihr Ansehen als deutsche Soldaten ist enorm. Da müssen und können Sie auch stolz sein.

Wir spüren, dass Sie ganz fest – auch mit den alliierten Kameraden -zusammenrücken und kameradschaftlich miteinander und füreinander einstehen.
Wir wünschen Ihnen ein glückliches Jahr 2016. und eine gute und sichere Heimkehr, damit Sie wieder bei der Familie und Ihren Freunden sein können.

Mit kameradschaftlichen Grüßen im Namen unserer Crew

Georg Dassler Peter Haarhaus Anton Siebel
Oberst iG a.D. Generalleutnant a.D. Oberstleutnant a.D.

Crewsekretär XI/56 Oberstleutnant a.D. Anton Siebel – Straßberger Str. 36-6 - D-80809 München - siebelag@arcor.de

Probleme beim Absenden?

Falls Sie Ihren Eintrag aus technischen Problemen nicht absenden können, senden Sie uns alternativ Ihren Text einfach per Mail an info@solidaritaet-mit-soldaten.de. Wir stellen Ihn dann für Sie ein.

Liebe Besucher, dies ist ein "Solidaritätsgästebuch" für unsere Soldatinnen & Soldaten der Bundeswehr und deren Familien im Auslandseinsatz. Sie können gerne Ihre freie Meinung zur Politik äußern, doch bleiben Sie bitte sachlich und schlussendlich beim Thema - den Soldaten Ihre ganz persönliche menschliche Verbundenheit auszusprechen. Beiträge mit Verunglimpfungen, Beleidigungen, niveaulosem und/oder politisch propagandistischen oder gar gewaltverherrlichendem Inhalt oder sonstigem, das nicht zur moralischen Unterstützung der Einsatzsoldaten beiträgt, behalten wir uns vor, von der Veröffentlichung auszuschliessen. Wichtiger Hinweis zum Datenschutz: Ihre Email-Adresse wird keinesfalls weiter gegeben oder für Werbezwecke verwendet!